50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN ePaper

Titel Juni 2019

Roncallis Jahrmarkt

Bunt bemalte Karussells der Kaiserzeit, Schaubuden, Gaukler, fliegende Händler oder auch Clowns: Ein Tag auf Roncallis Historischem Jahrmarkt fühlt sich an wie eine Reise in die Vergangenheit. Das nostalgische Flair passt perfekt zur malerischen Kulisse von Kornelimünster. Von Mittwoch, 19., bis Sonntag, 23. Juni, lockt die Traditionsveranstaltung hier zum mittlerweile 44. Mal Zehntausende Besucher an und verwandelt den ganzen Ort in ein riesiges Freilichtmuseum.

Handwerker demonstrieren vor Ort ihre Fingerfertigkeit, es duftet nach allerlei exotischen Speisen und gebrannten Mandeln. Vor den Ständen der aus ganz Deutschland angereisten Händler bleiben Jung und Alt stehen, verfolgen vor Ort Schnitzkunst und mehr.

(Foto: ©Roncalli)

Sommer im Park

Sommer, Sonne,... Kennedypark! Im Ostviertel hat die Open-Air-Saison der Nadelfabrik längst begonnen. Doch statt Chillen und Grillen geht in der grünen Oase noch viel mehr: Ob Theater oder Musik – die Nadelfabrik hat für jeden Geschmack und jedes Alter etwas eingeplant.

Am Samstag, 29. Juni, macht zunächst ein Theaterfest für Groß und Klein den Anfang. Das DAS DA THEATER ist mit gleich drei Stücken für unterschiedliche Altersgruppen auf der Bühne vertreten.

Am Samstag, 20. Juli, geht es weiter mit dem Parkrauschen und zwei energiegeladenen Konzerten: Señor Torpedo und HATTLER sorgen für gute Stimmung!

(Foto: Lieselotte lauert, DAS DA THEATER ©Achim Bieler)

DAS DA open air

Sommerzeit ist Open-Air-Zeit für das DAS DA THEATER. Schon seit 1991 ist die Burg Frankenberg Schauplatz klassischer Komödien, Dramen, Tragödien, Lustspiele.

„Ja, die Burg ist durchaus Klassiker-Terrain“, bestätigt Tom Hirtz, Intendant des DAS DA THEATERS. Wie passt denn dann das aktuelle Stück dorthin, Lutz Hübners Gretchen 89 ff.? Das hat schließlich keine 22 Jahre auf dem Buckel – noch nicht einmal genug, um als moderner Klassiker zu gelten. Hirtz schmunzelt und antwortet: „Goethes Faust an sich würde bestimmt sehr gut in die Burg-Kulisse passen. Aber wenn wir in lauen Sommernächten dort Theater spielen, sind die Zuschauer sicher nicht böse, wenn sie einen unterhaltsamen Abend haben und viel lachen können.“ Und Faust ist nun einmal eine Tragödie…

Das Publikum darf gespannt sein!

(Foto: ©Achim Bieler)

 

BAD AACHEN-NEWS

TIPPS DER REDAKTION

CHIO-Titel

CHIO AACHEN – PFERDESTARK

Das hat Power: Die neue BAD AACHEN-CHIO-Ausgabe ist da! Auf 72 pferdestarken Seiten begleitet BAD AACHEN alle Fans des Weltfests des Pferdesports sicher durch den Parcours.

Wo vom 12. bis 21. Juli Reiter, Pferde, Stars und Sternchen traben, erfahren BAD AACHEN-Leser zuerst. Neben bunten Geschichten, sportlicher Expertise und außergewöhnlichen Einblicken haben wir viel Service draufgesattelt. Wo findet was statt? Was sollte keiner verpassen? Welche Änderungen gibt es? Mit BAD AACHEN ist jeder Besuch in der Soers ein Sieg!

Zur CHIO-Sonderausgabe




THEMA DES MONATS

Foto: @fotolia.com

Ran an die Roste

Wenn der Duft nach knackigen Würstchen, saftigen Steaks und Holzkohle in der Luft liegt, hat die Grillsaison in Aachen endlich wieder begonnen. Und wer bekommt bei diesen herrlichen Gerüchen nicht auch gleich Lust, den eigenen Grill anzuheizen...?

Schließlich gibt es im Sommer – oder für eingefleischte Fans sogar im Winter – nichts Schöneres, als Familie und Freunde zu einem zünftigen Barbecue in fröhlicher, lockerer Runde einzuladen. Also, warum nicht einfach den Herd kalt lassen und die Küche kurzerhand nach draußen ins Grüne verlagern? Das liebste Freizeitkochgerät der Deutschen macht’s möglich. Doch was gehört zu einer gelungenen Open-Air-Kochsession alles dazu? Welches Modell ist das richtige für mich? Was muss ich wissen, wenn ich es heize? Was kann ich überhaupt alles auf den Rost legen? Und womit verwöhne ich meine Gäste und mich nebenher?

Antworten auf diese Fragen kennt wie immer BAD AACHEN! Das Stadtmagazin hat sich in der Region umgeschaut, um die besten Quellen für feine Fleischplatten, würzige Extras und hilfreiche Utensilien zu finden. Mit den nützlichen Tipps rund um den Grill­genuss kann im großen wie im kleinen Rahmen nichts mehr schiefgehen. 

Zum Grillen-Spezial